COVID-19 UPDATE

Das Coronavirus, auch COVID19-Virus breitet sich rasant in vielen Teilen der Welt. Aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen hiermit versichern, dass wir alles Mögliche tun, um Ihnen in den kommenden Wochen unsere Messtechnik und Engineering-Services in gewohnter Qualität zur Verfügung zu stellen. Weitere Entwicklungen beobachten wir mit großer Aufmerksamkeit.

Selbstverständlich stehen die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter und Kunden bei jeder Entscheidung im Mittelpunkt. Intern haben wir alle notwendigen Schutzmaßnahmen in Bezug auf das COVID19-Virus getroffen. Für einen Großteil unserer Mitarbeiter gibt es die Möglichkeit, von zu Hause zu arbeiten. Mitarbeiter unserer Produktionsstätte arbeiten in abgetrennten Bereichen, um das Risiko für die Belegschaft so gering wie möglich zu halten. Gleichzeitig müssen unsere Mitarbeiter tägliche Umfragen zum Kontakt mit COVID-19-Infizierten beantworten, um das Ansteckungsrisiko auf ein Minimum zu reduzieren. Auch bei Verpackung und Lieferung achten wir darauf, dass alle angemessenen Hygienestandards eingehalten werden.

Zurzeit erwarten wir keine Lieferschwierigkeiten und die Lager sind gefüllt. Unsere Lieferanten wurden angeschrieben, uns unverzüglich bei Lieferengpässen zu informieren. Sollte es widererwartend zu Verzögerungen kommen, setzen wir uns unverzüglich mit Ihnen in Verbindung.

Ebenfalls können wir Ihnen unsere Engineering-Dienstleistungen, Kalibrierungen und Reparaturleistungen mit ausreichender Manpower zur Verfügung stellen.

Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und Ihr Verständnis.