Bild: Untersuchungen / Drehschwingungsanalyse an der Kupplung

UNTERSUCHUNGEN AN KUPPLUNG, KURBELWELLE, ZWEIMASSENSCHWUNGRAD UND DÄMPFER

Die zweikanalige Drehzahlmessung dient zur Bestimmung von Verdrehwinkel zwischen Primär- und Sekundärseite der Kupplung.  So lassen sich unter anderem die Kurbelwellentorsion, der Kupplungsschlupf und das Verhalten eines Schwingungsdämpfers messen und bewerten. Ein Motorhochlauf und eine anschließende Ordnungsanalyse dienen zur Identifizierung der kritischen Betriebszustände. Darüber hinaus helfen sie bei der optimalen Auslegung der Komponenten. Bei der beispielhaft dargestellten Kupplungsmessung findet die Drehzahlmessung mittels eines Magnetsensors am Anlasserzahnkranz und an der Getriebeeingangswelle statt. Hauptanalysen sind der Verdrehwinkel zwischen Motor (Eingang) und Getriebeseite, Schlupf, Ordnungsanalyse, besonders Winkelbeschleunigung im Getriebe (Getrieberasseln).

Im ROTEC-Produktportfolio findet man eine Vielzahl verschiedener Drehzahlsensoren (laser- und magnetoresistiv) passend zur Einbausituation, zu den Umgebungsbedingungen und zur optimalen Signalauflösung. Um den Verdrehwinkel zwischen zwei Drehzahlsignalen hochaufgelöst messen zu können, bietet ROTEC  Drehzahlmesskarten mit 12,3 GHz an. Zeitgleich können weitere Analogsignale mit (max. 24 bit und 3,2 MHz) aufgezeichnet und somit eine Korrelation zwischen Drehschwingungen und z.B. Geräuschen analysiert werden. 

Außerdem unterstützt Sie ROTEC ENGINEERING mit fachlichem Ingenieurswissen bei Problemstellungen rund um Schwingungsanalysen an Motoren, Getrieben und Antriebssträngen. Mit unserem Know-how leisten wir einen wertvollen Beitrag zu Ihrem Produkt in den Bereichen Steuertriebvalidierung, Ventiltrieboptimierung, Kupplungsauslegung, Übertragungsfehler (TE), Getriebeoptimierung, Ölhaushaltsoptimierung, Antriebsstrangvermessung und Optimierung, Messtechnikapplikation.

Keywords: Kupplung, Verdrehwinkel, Winkelbeschleunigung

ANALYSEN IM ZEITBEREICH

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
  • Analyse der statischen und dynamische Verformungen, der Winkelbeschleunigungen (Gerieberasseln) und des Verdrehwinkels (Kupplungsschlagen)
  • Start- und Stoppverhalten
  • Schwungradtaumeln

ANALYSEN IM SPEKTRALBEREICH

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
  • Analyse der dynamischen Anregungen
  • Überprüfung des Entkopplungsverhaltens der Kupplung
  • Resonanzverhalten des Gesamtsystems
  • Änderung der Eigenfrequenzen der Umgebungsbedingung
  • Dynamische Spitzenbelastungen

MESSTECHNIK

für die Drehschwingungsanalyse

MESS- UND
ANALYSE SOFTWARE

flexibles und leistungsfähiges Tool für die Erfassung
Analyse, Anzeige und Ausgabe von Daten

wo können dreh-schwingungen im elektrischen antrieb kritisch werden?

CASE STUDY HERUNTERLADEN