Elektroniken

Die ROTEC Elektroniken garantieren Ihnen eine zuverlässige und akkurate Verstärkung und Aufbereitung sämtlicher Signale und Messgrößen. Dabei werden die Sensorsignale in ein TTL-Signal umgewandelt, das dem Drehzahl-Board zur Verfügung gestellt wird.

Differentialsensor-Adapter

Der Differential Sensor Adapter (DSA) wandelt das sinusförmige Signal des ROTEC Magnetsensors in eine Impulsfolge von Nadelimpulsen mit TTL-Pegel, die von der RASdelta Drehzahlmesskarte verarbeitet wird. Am Scope-Ausgang der Elektronik können das analoge Sensorsignal sowie die digitale Impulsfolge separat abgegriffen werden. Der Triggerpunkt (Auslösen des digitalen Impulses) ist individuell einstellbar. Wahlweise kann die Elektronik die steigende, die fallende oder beide Flanken des ankommenden Sensorsignals triggern.

Rotary Encoder Adapter

Der Rotary Encoder Adapter dient zur Anpassung von Drehgebersignalen und inkrementalen Linearmaßstäben mit TTL- oder mit SIN/COS-Signalen. Aus den Signalen des Inkrementalgebers erzeugt die Elektronik eine digitale Impulsfolge mit TTL-Pegel, die als Messsignal dient. Der Rotary Encoder Adapter erfasst die Gebersignale vorwärts und rückwärts und leitet daraus Richtungsinformationen ab. Die Signale für die Drehzahl und Drehrichtung sowie der Referenzimpuls (wenn vorhanden) werden von der RASdelta Drehzahlmesskarte erfasst und verarbeitet. Der Referenzimpuls lässt sich zudem an einer separaten Buchse abgreifen und als Starttrigger für die Messungen verwenden.

4-fold Sensor

Die 4-fach Sensor-Elektronik dient zur Messung von Drehzahlen mit Richtungserkennung. Die Elektronik wandelt das vom Sensor erzeugte analoge Sinussignal in eine digitale Impulsfolge mit TTL-Pegel, das als Messsignal dient. Zusammen mit dem analogen Cosinussignal wird zusätzlich die Richtungsinformation abgeleitet. Über einen Scope-Ausgang können das analoge Sensorsignal und die digitale TTL-Pulsfolge separat abgegriffen werden.

Laser Tachometer 3

Der ROTEC Laser Tachometer 3 dient zur optischen Messung der Drehfrequenz bzw. Drehzahl. Die Elektronik erzeugt ein leistungsgeregeltes Laserlicht, das vom Sensor auf ein am Messobjekt angebrachtes schwarz/weiß-Muster übertragen wird. Die Hell-Dunkel-Übergänge des Messobjekts werden im Reflexverfahren abgetastet. Das empfangene optische Signal wird erst in ein Analogsignal und dann in ein digitales Signal umgewandelt. Daraus resultiert eine Impulsfolge mit TTL-Pegel und geschwindigkeitsproportionaler Frequenz. Am Scope-Ausgang der Elektronik können das analoge Sensorsignal sowie die digitale Impulsfolge separat abgegriffen werden.

Encoder Phase Shifter

Der Encoder Phase Shifter verzögert das von der Anpassungselektronik ausgegebene Referenzsignal, um eine einstellbare Anzahl gegenüber den auf der Sensorleitung ausgegebenen Drehzahlimpulsen. Die Drehzahlpulse und das Drehrichtungssignal werden unverändert durch die Elektronik geleitet. Nur die ursprüngliche Referenzmarke wird entfernt und durch einen synthetischen Referenzimpuls ersetzt, der an einer separaten Buchse abgegriffen und als Starttrigger für die Messungen verwendet werden kann. Der Encoder Phase Shifter unterstützt die Anpassungselektroniken Rotary Encoder Adapter und Inline DGADP (Inkrementalgeber-Adapter) TTL / HTL.

Echtzeit Ventiltrieb Messmodul

Die Elektronik Ventiltrieb Messmodul (ELVTMM) dient als Auswerteeinheit für Messungen am Ventiltrieb. Die Elektronik konditioniert das Sensorsignal und errechnet den Ventilhub mit einer Genauigkeit von +/- 10 μm. Das Ergebnis wird am BNC Stecker als Ausgangsspannung zwischen 0-10 V bereitgestellt, proportional zur Ventilbewegung. Das Ventiltrieb Messmodul bietet bis zu vier Messkanäle, eine hohe Auflösung und verfügt über eine hohe Abtastfrequenz der Sensor Rohsignale. Die Ventilposition wird innerhalb 1 μm erfasst und in Echtzeit als analoge Spannung ausgegeben. Dadurch lassen sich auch sehr schnelle Bewegungen zuverlässig erfassen.  → Ventil-Dynamik Messtechnik

GMR Sensor Adapter - Ventiltrieb Messmodul

Der GMR Sensor Adapter eignet sich für Ventilhubmessungen mit dem FixPitch-Sensor von Sensitec (GLM711AVB). Die Elektronik dient dazu, die erfassten Rohsignale zu verstärken und ein rauschfreies Signal sowie eine ausreichende Bandbreite zu gewährleisten (Signal-Bandbreite > 100 MHz / Amplitudengang 0,1 dB, bis auf 300 MHz). Die verstärkten Sensor-Signale werden über getrennte Sinus- und Cosinus-Ausgänge ausgegeben. Der Anschluss von zwei Sensoren parallel ist möglich.  → Ventil-Dynamik Messtechnik

Der Inline TTL Digitizer (Inline-DSA) ist die kompakte Ausführung des ROTEC Differential Sensor Adapters (DSA) und eignet sich besonders für den mobilen Einsatz.
Die Elektronik wandelt das sinusförmige Signal des ROTEC Magnetsensors in eine TTL-Impulsfolge, die von der RASdelta Drehzahlmesskarte verarbeitet wird.

ROTEC Inline Digitizer

Inline DGADP TTL / HTL

Der Inline DGADP TTL (Inline-Inkrementalgeber-Adapter) ist die kompakte Ausführung des ROTEC Rotary Encoder Adapters und eignet sich besonders für den mobilen Einsatz. Zudem ist der Adapter in zwei Varianten erhältlich: für TTL- und für HTL- Inkrementaldrehgeber.
Aus den Signalen des Inkrementalgebers erzeugt die Elektronik eine digitale Impulsfolge mit TTL-Pegel, die als Messsignal dient. Der Inline DGADP erfasst die Gebersignale vorwärts und rückwärts und leitet daraus Richtungsinformationen ab.